Google kündigt Android TV an, um "Spracheingabe, Benutzererfahrung und Inhalte" ins Wohnzimmer zu bringen

Anonim

Google hat heute Android TV angekündigt, eine Erweiterung seiner Android-Plattform für Ihr Wohnzimmer. Das Unternehmen bezeichnete das Produkt als "die Eingabe von Sprache, Benutzererfahrung und Inhalten auf dem größten Bildschirm Ihres Hauses."

Android TV verfügt über einen intelligenten Homescreen, der Ihnen neue Inhalte empfiehlt. Sie haben auch Zugriff auf die Sprachsuche von Google, um Informationen zu den von Ihnen angezeigten Sendungen zu erhalten.

Neben Video-Inhalten ist das Spielen ein wichtiger Teil der Android-TV-Strategie. Sie können Multiplayer-Spiele wie NBA Jam auf Ihrem Fernseher gegen Freunde spielen, die Android-Tablets verwenden.

Google hat auch enthüllt, dass Android TV eine vollständige Google Cast-Unterstützung bietet, sodass Sie es wie ein Chromecast-Gerät verwenden können. Der Android TV-Store wird diesen Herbst starten.

Sony und Philips haben sich angemeldet, um Android-Fernseher in ihre Fernsehgeräte zu integrieren. Bouygues, LG U +, SFR, Asus und Razr sind als Partner ebenfalls an Bord.

Word of Android TV ist Anfang des Jahres durchgesickert, die neue Plattform soll sich auf Spiele konzentrieren. Am Vorabend von Google I / O hat ein Android-App-Entwickler versehentlich ein Update mit Split-Screen- und Safe-Zone-Unterstützung für Android TV veröffentlicht.

Android TV tritt der bestehenden Chromecast-Plattform bei, da Google mehr Raum in Ihrem Wohnzimmer gewinnen möchte. Die früheren Bemühungen von Google TV bei Google TV haben nicht viel Dampf gewonnen.

Besuchen Sie unser Google I / O-Liveblog und unsere Veranstaltungsseite, um die neuesten Nachrichten von der Konferenz zu erfahren.

menu
menu