Lernen Sie MICA kennen, ein von Intel entwickeltes und von Yelp angetriebenes, intelligentes Armband, das sich an Frauen richtet

Anonim

Werfen Sie einen Blick auf einige der modischsten Wearables auf dem Markt und die Chance, dass Sie den Namen Intel in der Pressemitteilung finden. Allein in diesem Jahr erwarb Intel den Smartwatch-Hersteller Basis und arbeitete mit der Fossil Group zusammen, um mehr High-Tech-Zubehör zu entwickeln.

Daher ist es kein Wunder, dass Intels nächster Trend in der Modetechnologie MICA ist, ein intelligentes Armband für Frauen, das Google-, Facebook-, Yelp- und Textnachrichten an Ihr Handgelenk senden kann - alles, während ein Schlangenlederarmband und Schmucksteine ​​verziert werden. Sie können die Benachrichtigungen über den Touchscreen auf der dem Handgelenk zugewandten Seite des Armbands steuern.

Das Gerät fungiert auch als „persönlicher Concierge“, der Ihnen dabei hilft, empfohlene Restaurants, Geschäfte und andere Geschäfte zu finden oder Sie auf Google Calender-Ereignisse und den pünktlichen Abreisetermin aufmerksam zu machen. MICA sendet Benachrichtigungen nur als Vibrationen, nicht als Ton, um diskreter zu bleiben.

Ein Teil dieser Diskretion weist jedoch eingeschränkte Funktionen auf. Sie können beispielsweise nach Yelp-Unternehmen suchen, aber Sie können in einer Kartenanwendung nicht wirklich Wegbeschreibungen anfordern, um dorthin zu gelangen.

Im Namen der Exklusivität können Sie jedoch VIP-Kontakte einrichten, sodass Sie nur Push-Benachrichtigungen von denjenigen auf Ihrer bevorzugten Liste erhalten. Es bietet auch Fernverriegelung und Standortverfolgung für den Fall, dass Sie das Gerät falsch positionieren.

MICA - Abkürzung für My Intelligent Communication Accessory - ist die Zusammenarbeit von Intel mit der Modemarke Opening Ceremony. Es hat eine erwartete Akkulaufzeit von zwei Tagen und kann drahtlos mit dem Intel Charging Bowl aufgeladen werden, der Anfang dieses Jahres angekündigt wurde.

High Fashion ist jedoch nicht billig. Das Gerät kostet 495 US-Dollar und wird mit einem zweijährigen AT & T-Datenpaket von Intel geliefert. MICA wird ab Anfang Dezember exklusiv bei Eröffnungszeremonien in New York und Los Angeles sowie bei Barneys.com verkauft.

menu
menu