Microsoft übernimmt Googles Hangouts mit einer engeren Skype-Integration auf Outlook.com

Anonim

Vor ein paar Wochen hat Microsoft eine Menge neuer Funktionen für Outlook.com eingeführt - einschließlich der umfassenden Integration von Skype. Während dieses Update nur für einen kleinen Stapel von Vorschaubenutzern verfügbar war, werden die Änderungen jetzt für alle Benutzer des E-Mail-Clients übernommen.

Wenn Sie nun auf das Skype-Symbol in der Seitenleiste klicken, können Sie sehen, welche Freunde online sind, die neuesten Konversationen anzeigen oder nach Kontakten suchen.

Sie können einen Chat starten, indem Sie auf die Avatar-Blase auf der rechten Seite klicken. Wie zu erwarten, werden Ihre Nachrichten geräteübergreifend synchronisiert.

Angesichts der Beliebtheit von Hangouts bei Google Mail-Nutzern ist es für Microsoft sinnvoll, seine eigene Chat-Plattform zu nutzen und Benutzern die Möglichkeit zu geben, schnell zu chatten, während sie ihre E-Mails abrufen.

Die Änderungen beginnen heute und werden in den nächsten Monaten in jedem Posteingang verfügbar sein.

menu
menu