Mit der praktischen neuen Funktion von Pushbullet können Sie Dateien von jedem Ihrer Geräte durchsuchen und anfordern

Anonim

Pushbullet war zwar ein einfaches Tool zum Senden von Dateien, es hat sich jedoch zu einem umfassenden Messenger entwickelt, mit dem Sie auf Benachrichtigungen von Ihrem Desktop, das Senden von Dateien und vieles mehr reagieren können. Jetzt gibt es eine weitere neue Funktion, die die Verwaltung Ihrer verschiedenen Geräte und den Zugriff auf Ihre Dateien zu einem Kinderspiel machen sollte.

Mit der neuen Funktion "Remote Files", die standardmäßig deaktiviert ist, können Sie jedes Ihrer Geräte einzeln verbinden und auf die darin gespeicherten Dateien zugreifen. Die Dateien, auf die Sie zugreifen möchten, müssen sich nicht an einem bestimmten Speicherort befinden. Sie können sie ganz einfach an einem beliebigen Ort durchsuchen.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Sie über eine bequeme Fernzugriffsoption für alle Ihre Geräte verfügen können, die nicht darauf angewiesen ist, dass Sie mit demselben Netzwerk verbunden sind oder alle Ihre Daten für den allgegenwärtigen Zugriff in der Cloud speichern.

Das Gerät, auf das Sie zugreifen möchten, muss natürlich eingeschaltet und online sein. Es ist sinnlos, Ihren Desktop vom Computer zu trennen oder Ihren Laptop einzuschlafen und dann weiterhin Zugriff auf all Ihre Sachen zu erwarten.

In meinen Briefing-Tests hat die Funktion gut funktioniert - und zwar schnell, was bei einigen Remote-Zugriffstools ein großes Problem darstellt.

Im Moment ist die Funktion nur für Android- und Windows-Benutzer verfügbar, da zur Verwendung eine native App erforderlich ist.

Und die Frage, die Sie alle gestellt haben, ist, ob Sie ein zahlender Benutzer sein müssen, um auf entfernte Dateien zugreifen zu können

Nein, Sie tun es nicht, aber wenn Sie bezahlen, können Sie jeden Monat eine unbegrenzte Anzahl von Dateianfragen durchführen, anstatt die begrenzte Anzahl freier Benutzer zu erhalten. Nur für diese Woche gibt es für freie Benutzer kein Limit, also verrückt.

menu
menu