Songkick für iOS schlägt jetzt neue Konzerte vor, basierend auf Ihren Lieblingskünstlern und Auftritten, die Sie bereits besucht haben

Anonim

Nachdem Songkick monatlich 10 Millionen einmalige "Fans" erreicht und 100 Millionen Dollar an Einnahmen erzielt hat, führt Songkick ein neues Vorschlags- und Entdeckungssystem für seine iOS-App ein.

Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine neue Registerkarte „Recommended“ (Empfohlen), auf der, wie der Name vermuten lässt, eine Reihe von Konzerten aufgeführt ist, an denen Sie möglicherweise interessiert sind. Die Benutzeroberfläche ist ein einfaches Raster mit Künstlerfotos und klarer Typografie, die ihren Namen und angeben wo sie spielen werden

Songkick liefert bereits Konzertwarnungen für Ihre Lieblingsinterpreten, indem Sie entweder Ihre Musikbibliothek scannen oder kuratierte Spotify-Wiedergabelisten verwenden. Diese neuen Empfehlungen beziehen sich daher auf Künstler, mit denen Sie wahrscheinlich nicht ganz so vertraut sind. Das Unternehmen sagt, diese basieren auf den Künstlern, die Sie bereits verfolgen, und den Konzerten, an denen Sie zuvor teilgenommen haben. Wie der Screenshot oben zeigt, wird die aktualisierte App feststellen, mit welcher Ihrer bevorzugten Bands, Sängern und DJs sie ähnlich sind.

Tippen Sie einmal auf, und Sie werden mit der Standard-Songkick-Konzertseite begrüßt, auf der Sie Ihre Teilnahme bestätigen, die Ticketpreise überprüfen und Informationen zum Veranstaltungsort erhalten können. Es ist eine willkommene Entwicklung für die iOS-App - ich möchte immer mehr Konzerte besuchen, weiß aber nicht, was und wann ich buchen sollte. Wenn Songkick mir eine kleine Inspiration geben kann, ist das sicherlich praktisch.

Vorgestelltes Bild

menu
menu