Es gibt nicht genug Apps mit 3D Touch, und das macht mich sauer

Anonim

Die neuen iPhones von Apple verfügen über 3D Touch, das bis zur Verwendung einfach zu wirken scheint. Dadurch, dass wir etwas stärker auf den Bildschirm drücken können, um schnell Informationen zu erhalten oder Aktionen zu starten, öffnet sich eine neue Tiefe der Benutzeroberfläche.

Das Problem ist, dass noch nicht viele Entwickler und Designer wissen, was sie mit 3D Touch machen, wenn sie es überhaupt verwenden.

Für umsetzbare Ereignisse sollte 3D Touch zum schnellen Starten von häufig verwendeten Funktionen verwendet werden, die jedoch in der App nicht schnell verfügbar sind. Das ist die 'Pop'-Funktion. Der „Peek“ öffnet Dateien in einem Vorschaufenster, was mir mehr Zeit spart als eine neue Art, mit Apps zu interagieren.

Es gibt einige großartige Beispiele für den umsetzbaren 3D-Touch. CARROT Weather bietet zusätzlich zu Ihrem aktuellen Standort weitere gespeicherte Standorte an. Hier in Portland konnte ich schnell nach San Francisco oder meiner unmittelbaren Umgebung sehen.

Apple Music macht es auch richtig und bietet neben der Suche auch Beats 1 an. Mit dem App Store kann ich Geschenkkarten direkt einlösen. Dadurch kann ich die App nicht mehr öffnen und nach unten scrollen.

Fantastisch ist mit 3D Touch ähnlich clever. Das Erstellen eines Ereignisses steht ganz oben auf der Liste. Erinnerungen, Suche und Ereignisse werden angezeigt.

Bei einigen Apps wird 3D Touch jedoch falsch angezeigt. Die Standard-Kamera-App bietet Selfies und Videos, was großartig ist - aber warum brauche ich die Möglichkeit, ein Foto zu machen ">

Apple hat ein dediziertes Portal für Apps mit 3D Touch, und es gibt einige - aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, was sie tun. Es ist ein Mistwild. Wird es eine großartige Funktionalität bieten oder unnötigen Durcheinander?

Ich habe Instacart heruntergeladen, um zu sehen, was es mit 3D Touch bieten kann. Alles, was es hat, ist "Suche" und "Mein Warenkorb". Es gab keine Option, eine Liste hinzuzufügen, geschweige denn eine.

Beunruhigender als die fehlgeleiteten Anwendungsfälle, die manche Apps für 3D Touch haben, ist vielleicht ihre langsame Einführung. Die meisten Apps, die ich habe, bieten 3D Touch nicht an, und einige von ihnen sollten dies unbedingt tun.

Starbucks möchte, dass Sie In-App bestellen und bezahlen, bietet jedoch noch keine 3D-Tastenkombination an, um Sie dorthin zu bringen.

Slack kann Sie nicht einmal zu einem Feed bringen, was praktisch für diejenigen ist, die mehrere Räume abonniert haben. Sie können Ihre Dateien nicht einmal anzeigen.

Während Twitter 3D Touch gut nutzt, machen Periscope und Vine nichts. Etwas so einfaches wie 'Start Stream' oder 'Create Vine' wäre wünschenswert.

Ich werde mich kurz für Starbucks entscheiden und beachten, dass die Apple Watch-App Force Touch verwendet. Tatsächlich nutzt es alle Schnellwirkungsfunktionen, die 3D Touch auch hätte.

Dasselbe gilt für ein paar andere Apps, die ich habe. Google Maps ist wahrscheinlich der bekannteste Täter, der Force Touch geringfügig ausnutzt, während 3D Touch alleine gelassen wird. Apple Maps lässt Google Maps hier eigentlich blöd erscheinen.

Ich bin mir sicher, dass es mehr Nutzer mit einem iPhone 6s oder 6s Plus gibt als Apple Watch-Besitzer.

Einige Apps bekommen 3D Touch sehr gut und andere scheinen einfach verloren zu sein. Das ist natürlich subjektiv, aber was schlimmer ist als der Missbrauch, hat es überhaupt nicht.

Ich denke, dass 3D Touch eine völlig neue Art der Interaktion mit Apps darstellt (es wird sogar für Android gespielt). Egal, ob es sich um einen Blick oder einen Pop handelt, 3D Touch bietet die Möglichkeit, den Startbildschirm und die Apps auf neue Weise mit Kontext und Dimension zu versehen.

Das Vermeiden oder Ablehnen ist eine schlechte Form für Entwickler. es ist nicht einmal schwierig zu implementieren. Apple legt auch klar fest, was Entwickler mit 3D Touch tun sollten. Am 9. September wurde der Zugriff auf 3D Touch-APIs bereitgestellt. Es gab viel Zeit, um sie zu bearbeiten.

Apple wird sich nicht von 3D Touch entfernen. Es ist hier, um zu bleiben, und die Entwickler müssen mit dem App-Erlebnis arbeiten. Wenn Sie nicht wissen, dass Apps alt und müde aussehen, wird dies nur noch schlimmer, wenn das iPhone 7 nächstes Jahr landet.

Glücklicherweise haben Entwickler Zeit, 3D Touch zu implementieren, bevor Apps wirklich schlecht aussehen, wenn sie nicht enthalten sind. Diese etwa 10 Monate werden jedoch schnell vergehen.

menu
menu